Campteilnehmerin Thea Hoppe holt Olympia-Bronze

Die 17jährige Thea Hoppe aus Heitersheim hat an den Olympischen Jugendspielen in Innsbruck Bronze gewonnen.

Zum ersten Mal fanden die Jugendspiele überhaupt statt. Thea Hoppe schaffte den Sprung ins deutsche Olympiateam und mit diesem den Einzug ins kleine Finale. Kasachstan wollte den Deutschen die Bronzemedaille streitig machen – jedoch ohne Erfolg. Gejubelt haben am Ende die Deutschen Eismädels, die verdient in die Geschichtsbücher eingehen.

Alle Teilnehmerinnen und das Trainerteam des Kathrin Lehmann Eishockey-Camps gratulieren Thea für diesen tollen Erfolg! Wir sind sehr stolz – und hoffen, Dich auch diesen Sommer wieder in Wetzikon begrüssen zu dürfen.

Ka

Hier ist ein Interview mit der glücklichen Thea Hoppe zu finden

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Frauen Eishockey Camp, Ka-Log und getagged als , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark Link.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *