Die Coaches des Camps

Coach Kac

Kathrin “Ka” Lehmann

Kathrin Lehmann ist Organisatorin, Initiantin und Trainerin des Fraueneishockey-Camps. Die ausbegildete Trainerin kümmert sich um den Campablauf, die ganze Administration und ist sowohl auf als auch neben dem Eis als Trainerin im Einsatz. Beliebt und gefürchtet zugleich sind Ka´s Koordinationstrainings.

Kathrin Lehmann ist 242fache Nationalspielerin, war Captain der Eishockeynationalmannschaft, zweifache Olympionikin und gewann unter anderem den Europacup, zwei Schwedische, sechs Deutsche Meistertitel und WM Bronze 2012.

Die vielseitige Küsnachterin ist nicht nur im internationalen Fraueneishockey zu Hause sondern auch im internationalen Fußball. Ihre Philosophie “zurückgeben” setzt sie nicht nur mit dem Fraueneishockey-Camp in die Tat um, sondern auch mit den vielen Mädchen-Fußball-Camps, die sie in der Schweiz, Deutschland und Schweden durchführt. Dank des hervorragenden Netzwerks von Ka, sind im Camp nur Toptrainer vertreten. Was Kathrin Lehmann mit dem Fraueneishockey-Camp auf die Beine stellt sucht weltweit ihresgleichen.

 

Alex Stein Coach

Alex “Stoni” Stein

Der Profi-Trainer trägt bereits zum 5. Mal als Headchoach der KA Camps die Verantwortung für die Eistrainings. Seine leidenschaftliche und mitreissende Art zu coachen, sowie sein enormes Eishockey-Wissen sind eine große Bereicherung des Camps. Seine Motivationskünste sind einzigartig.

Alex Steins Trainerkarriere ist von internationalen Stationen (SUI, GER, FRA, AUT) geprägt und weist viele Erfolge vor. Er ist seit der Saision 2017/18 Coach beim DEL Team Bremerhaven.

 

 

Coach Janis

Janis Zarins

Zum dritten Mal ist Janis Zarins im Coaching Staff des Ka Camps. Er komplettiert als Eis-Trainer Staff. Der junge Lette ist ein Spezialist für Stürmer und hat als Coach bereits erste Erfolge vorzuweisen.

Seine Freude, Lösungen zu finden und seine Kreativität Übungen rund um das Tor zu erfinden, stehen für die junge, moderne Trainergeneration. Auch seine off-ice Sessions sind unvergesslich (für Kopf und Muskeln…).

 

Coach Duco

Marcel “Duco” Ducoli

Marcel Duccoli Goali-Coach ist bereits zum 5. Mal dabei. Der sympathische Bündner kann großer Erfahrung im Coaching vorweisen (u.a. Gewinn der WM-Bronze mit der Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft) und spielte lange erfolgreich beim HC Luzern.

Duco hält nicht nur die Bündner-Fahne hoch, sondern weiss es, seine Goalis zu einem Team zusammenzuschweissen. Er schafft es jedes Mal aus allen Keepern das Maximum rauszuholen. Goalis, die bereit sind an ihre Grenze zu gehen, sind bei ihm bestens aufgehoben.

 

Sophie Anthamatten, Goalitrainer

Sophie “Miss Wallis” Anthamatten

Zum siebten Mal ist Sophie Anthamatten als Goalitrainerin im Ka-Camp. Die sympatische Walliserin hütet das Tor der Schweizer Fraueneishockey-Nationalmannschaft, gewann in Sochi Olympia Bronze,  und steht im Tor des 1. Liga Herren Teams des EHC Saastal. Sie ist ausgebildete Goalitrainerin und verfügt über große nationale und internationale Erfahrung.

Durch ihre erfrischende Art und das wunderschöne, kaum verständliche Walliserdeutsch, gibt sie dem Camp eine weitere internationale Note. Die Torhüterinnen können sich auf viele spielerische Elemente und große Lernfortschritte freuen.

Sophie und Duco = “Goali-Duo-infernale” im Camp!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Frauen Eishockey Camp, Ka-Log und getagged als , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark Link.

Comments are closed.