Eishockey-Camp hat gerockt

Das 7. Kathrin Lehmann Frauen Eishockey-Camp war einfach nur großartig. Mit viel Leidenschaft und Ehrgeiz versammelten sich gut 50 Frauen vom Donnerstag 12. – Sonntag 15. Juli in Wetzikon.

Kathrin Lehmann flog top internationale Trainerinnen in die Schweiz ein, um mit ihnen zusammen ein abwechslungsreiches aber auch anstrengendes Trainingsprogramm zu gestalten. Marion Pepels aus Holland, Suvi Vaker aus Finnland, Kerstin Fischer aus Deutschland und Sophie Anthamatten aus dem Wallis waren die Coaches auf dem Eis.

Täglich wurde zweimal auf dem Eistrainiert, eine Stunde gespielt und off-ice Einheiten abgehalten. Ein Bestandteil des Off-ice Trainings war das „Kraftpaket“. Dieses war verhasst und geliebt gleichzeitig.

Es war großartig mitzuerleben wie alle Spielerinnen einander motiviert und angefeuert haben.

Ich freue mich hier das Camp in kleinen Geschichten Revue passieren zu lassen!

Viel Spaß

Ka

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Frauen Eishockey Camp, Ka-Log. Bookmark Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.